Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Mega-Sommer treibt die Menschen in die Freibäder

Anzeige

Am Sonntag ist die Saison vorbei

Strahlend blauer Himmel, Sonne pur und Temperaturen von über 30 Grad - so sah der Sommer in diesem Jahr aus. Ein Segen für alle Freibäder, die ein fettes Besucherplus verzeichneten.

Anzeige

Allein in die Karlsruher Freibäder strömten rund 600 000 Menschen. Das sind ca. 30% mehr als im vergangenen Jahr. Ab nächster Woche ist allerdings Schluss. Dann schließen die meisten Freibäder, obwohl der Sommer noch gar nicht richtig vorbei ist. Eine Verlängerung der Saison kommt aber zum Beispiel in Karlsruhe nicht infrage. "Es rechnet sich einfach nicht", sagt Bäderdezernent Martin Lenz. "Wenn die Schule beginnt, dann stürzen die Besucherzahlen richtig in den Keller." Ganz auf das Schwimmen im Freien müssen die Karlsruher aber nicht verzichten. Das Sonnenbad hat traditionell bis zum 1. Advent geöffnet.
Bild: Karlsruher Bädergesellschaft

Anzeige