Polizei
picture alliance/dpa | Robert Michael
Polizei
Laudenbach

Benzinräuberbande entkommt mit Milch statt Treibstoff

Eine vermutliche Benzinräuberbande hat in der Nacht von Montag auf Dienstag Milch aus einem Tankanhänger gepumpt.

Am Montag ging um 23.50 Uhr ein Anruf bei der Polizei ein. Auf dem Parkplatz auf der B3 in Höhe von Laudenbauch sei Treibstoff gestohlen worden. Beim Eintreffen der Polizei waren die Diebe schon geflohen.

Die Beamten waren vermutlich ähnlich überrascht wie die Täter, bei dem Tanklaster handelte es sich nicht um Treibstoff, er hatte Milch geladen, die mittlerweile auf den Parkplatz floss. Die in Milch getränkten Reifen hinterließen bis zum Kreisverkehr in Richtung Laudenbach ihre Laktose-Linien, ehe sie sich verlor.

Hinweise zur Täterschaft oder dem Fluchtfahrzeug machte der Hinweisgeber nicht. Zeuginnen oder Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden daher gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201 1003-0 zu melden.

REA GARVEY mit FREE LIKE THE OCEAN

Radio Regenbogen Webradio

Radio Regenbogen Webradio

Die neuesten Nachrichten und dein Lieblingsmix


Es läuft:
REA GARVEY mit FREE LIKE THE OCEAN