Rhein-Neckar

Flüge werden schon ab 13.30 Uhr gestrichen

Anzeige

Lufthansa-Piloten-Streik

Zum Ende der Sommerferien legen die Lufthansa-Piloten die Arbeit abermals nieder. Dazu wird die Airline am Freitag ab 13.30 Uhr die ersten Flüge aus dem europäischen Ausland nach Frankfurt streichen.

Anzeige

Shutterstock 180750479
Shutterstock 180750479, by regenbogenadmin

Bild: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Und das zum Ende der Sommerferien! Wer die letzten Urlaubstage noch in der Sonne verbracht hat und am Freitag den Heimflug antreten wollte, könnte Probleme bekommen. Am letzten Sommerferientag von Rheinland-Pfalz und Hessen und der vorletzten Sommerferienwoche der Baden-Württemberger legen die Lufthansa-Piloten die Arbeit abermals nieder. Dazu wird die Airline am Freitag ab 13.30 Uhr die ersten Flüge aus dem europäischen Ausland nach Frankfurt streichen.

Die Pilotengewerkschaft Cockpit bestreikt zwischen 17.00 und 23.00 Uhr Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa, die vom größten deutschen Flughafen Frankfurt abfliegen. Wegen des Streiks müssten aus technischen Gründen schon ab 13.30 Uhr vereinzelte Flüge und ab 16.00 Uhr der Großteil der innerdeutschen und europäischen Flüge ab Frankfurt annulliert werden.

Zurzeit arbeitet die Lufthansa an einem Sonderflugplan, der auf der Homepage des Konzerns nachzulesen ist. Ist Ihr Flug betroffen? Das können Sie über eine Liste der betroffenen Verbindungen einsehen.

Anzeige