Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Mann vor Polizeirevier in Mannheim getötet

Anzeige

Die Täter sind auf der Flucht

Mitten vor einem Polizeirevier in der Mannheimer Innenstadt ist gestern Abend ein Mann erstochen worden.

Anzeige


Polizei 3
Polizei 3, by regenbogenadmin

Kaum zu glauben, aber direkt vor einem Polizeirevier in der Mannheimer Innenstadt ist am Donnerstagabend ein Mann erstochen worden.

Gegen 23 Uhr am Donnerstagabend gab es vor dem Revier im Quadrat H4 einen heftigen Streit zwischen mindestens fünf Männern. Ein Polizist kam dazu und versuchten die Gemüter zu beruhigen; was wohl auch erst mal klappte. Dann zog der Beamte ab. Vorher hatte er noch das Führungs- und Lagezentrum informiert und auf die brenzlige Situation hingewiesen. Noch bevor weitere Polizisten eintrafen eskalierte der Streit erneut.

Einer der Männer zog ein Messer und stach zu. Ein Zwanzigjähriger starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Dort liegt ein 44-Jähriger der ebenfalls in den Streit verwickelt war mit schweren Stichverletzungen. Derzeit fahndet die Polizei nach drei mutmaßlichen Tätern. Der Grund für den Streit ist noch völlig unklar. Die Staatsanwaltschaft Mannheim und die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Anzeige