Rhein-Neckar

Sturm reißt alles mit sich

Anzeige

Parkschwimmbad Rheinau wieder geöffnet

100 Jahre alte Bäume, die umfallen wie Mikado-Stäbchen und dicke Äste, die umknicken als wären sie aus Gummi. Im Parkschwimmbad Mannheim-Rheinau sieht es aus als hätte der Blitz eingeschlagen - und das hat er auch.

Anzeige

100 Jahre alte Bäume, die umfallen wie Mikado-Stäbchen und dicke Äste, die umknicken als wären sie aus Gummi. Im Parkschwimmbad Mannheim-Rheinau sieht es aus als hätte der Blitz eingeschlagen - und das hat er auch.


Der heftige Sturm, der am Sonntag durch Mannheim zog, riss so ziemlich alles mit sich. Badegäste berichten von einer weißen Wand aus Hagel und Regen, die auf sie zukam. Sie fühlten sich wie in einem Tornado. Verletzt wurde zum Glück niemand. So schnell wie der Sturm kam, war er aber auch wieder weg. Nach knapp zwei Minuten war alles vorbei und die Sonne scheinte wieder. Gerade laufen die Aufräumarbeiten, ein Großteil der Liegewiese ist noch gesperrt. Nachdem das Schwimmbad gestern noch geschlossen blieb, hat es heute wieder offen.

[media:/media;files/flv/8/137288.flv;width=477,height=275,image=normal]

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de