Rhein-Neckar

Rhein-Neckar-Kreis beklagt Platzmangel für Flüchtlinge

Anzeige

Dabei gibts viele freie Gebäude...

Erst kamen sie auf Fernsehbildern weit weg übers Meer - und nun sind sie da: Die Flüchtlinge im Rhein-Neckar-Kreis.

Anzeige

Dossenheim / Schriesheim: Erst kamen sie auf Fernsehbildern weit weg übers Meer - und nun sind sie da: Tausende von Flüchtlingen. Und händeringend werden Unterkünfte auch im  Rhein-Neckar-Kreis gesucht.

Dabei gibt es hier noch viel Leerraum, wie unten zu sehenden Bilder beweisen. So liegt beispielsweise in Schriesheim das ehemalige Altenheim Stamberg völlig brach und dämmert in einem Dörnröschen-Schlaf dahin. Und in Dossenheim gammelt das ehemalige "Gasthaus zur goldenen Rose" vor sich hin. Während schräg gegenüber das Gasthaus Hirsch vermutlich Ende Juli geschlossen und dann zur Flüchtlings-Unterkunft umgewidmet wird.  Hier ist das letzte Wort von seiten der Gemeinde allerdings  noch nicht gesprochen.

Anzeige