Gesamtsumme: 227.661,18
Beatrix Sayed aus Viernheim 10,00 €
Nicole Schumann aus Hemsbach 100,00 €
Christian Schägner aus Steinmauern 1.000,00 €
Nathalie, Ronny & Tommy Möbius aus Lampertheim 10,00 €
Peter Hochstein aus Oberhausen- Rheinhausen 50,00 €
E.+T. Felz aus Hemsbach 100,00 €
Tobias Hemberger aus Edingen-Neckarhausen 50,00 €
Tobias Pogadl aus Ilvesheim 100,00 €
Bernd Springer aus Rust 111,00 €
Nicole Gerhardt aus 76344 Eggenstein-Leopoldshafen 80,00 €
Rhein-Neckar

Tragisches Unglück im Kinderzeltlager

Anzeige

Neunkirchen

Es hätte ein so schöner Zeltlager-Urlaub im Neckar-Odenwald-Kreis werden sollen für 60 Kinder aus der Ortenau. Jetzt ist ihr Betreuer durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Anzeige

Es hätte ein so schöner Zeltlager-Urlaub im Neckar-Odenwald-Kreis werden sollen für 60 Kinder aus der Ortenau. Jetzt ist ihr Betreuer durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen.


Shutterstock 109039667
Shutterstock 109039667, by regenbogenadmin

Bild: Symbolbild

Die Kinder aus dem Raum Appenweier waren gerade erst in Neunkirchen angekommen. Die ersten Zelte waren aufgebaut, dann sollte der Fahnenmast augestellt werden. Doch der berührte eine Hochspannungsleitung. Ein 45-jähriger Betreuer erlitt einen tödlichen Stromschlag, zwei weitere wurden schwer verletzt. Viele Kinder haben das Unglück direkt miterlebt. Sie wurden von Seelsorgern betreut, am Abend wurde das Zeltlager abgebrochen, die Kinder sind nun wieder zuhause.

Anzeige