Rhein-Neckar

Auto schleuderte 40 Meter über die Fahrbahn!

Anzeige

Mit Brückenträger kollidiert

Wie schnell war der Mercedes-Fahrer unterwegs?

Anzeige

Wie schnell war der Mercedes-Fahrer nur unterwegs? Der 40-Jährige kam in Heidelberg auf der nassen Straße (Neckarstaden) nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Mercedes kollidierte in der Nacht zum Freitag mit einem Brückenträger und schleuderte dann 40 Meter über die Fahrbahn. Dabei beschädigte er sechs Metallpfosten, die allesamt aus der Verankerung gerissen wurden. Der Fahrer und auch weitere Verkehrsteilnehmer wurden zum Glück nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Jetzt kümmert sich die Stadt Heidelberg erst mal um die Beschädigungen.

Anzeige