Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 523.153,10
Philipp Müller aus Bad Schönborn 50,00 €
Marion Kümmerle aus Umkirch 50,00 €
Manfred Doerfer aus Erlenbach 50,00 €
Ulrike und Dirk Wacker aus 79427 Eschbach 50,00 €
Marek Gruska aus Sinsheim-Weiler 50,00 €
Willi Hauenstein aus 68775 Ketsch 30,00 €
Helene & Gerhard Ernst aus Wyhl 150,00 €
Sven Reichert aus Rastatt 30,00 €
Dominika Markwordt aus Rastatt 150,00 €
Michael Kast aus Ilvesheim 100,00 €
Rhein-Neckar

Radfahrer fährt Kind um und flüchtet!

Anzeige

Der Zehnjährige bricht sich dabei das Schlüsselbein

Zeugen gesucht: am gestrigen Donnerstag fuhr ein Fahrradfahrer in Bad Dürkheim einen Zehnjährigen um und flüchtete. Der Junge hat ein gebrochenes Schlüsselbein!

Anzeige

Das Kind kam vom Obermarkt über die Treppen auf die Weinstraße Süd. In Höhe der Leopoldstraße ereignete sich etwa um zehn Uhr der Unfall. Der Fahrradfahrer befuhr die Weinstraße Süd entgegengesetzt der Einbahnstraße in Richtung Stadtplatz.

Als ihm ein PKW entgegenkam und er nicht bremsen konnte, wich der Radfahrer auf den Bürgersteig aus. Dort kam es zu einem heftigen Zusammenstoß mit dem Kind, das zu Boden fiel. Der Junge war für einen Moment benommen und blieb liegen.

Als er dem Fahrradfahrer mitteilte, dass er Schmerzen habe, entfernte sich dieser ohne dem Kind zu helfen. Eine Passantin brachte den Zehnjährigen ins Krankenhaus. Dort wurde ein Bruch des Schlüsselbeins festgestellt. Erst dann wurde die Polizei alarmiert.

Nun werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Fahrradfahrer geben können. Sind sie der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs? Waren sie vor Ort und haben den Vorfall gesehen?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder [email protected]

 

Anzeige