Rhein-Neckar

Drei Männer überfallen wehrlosen Mann mit Pistole

Anzeige

Bewaffneter Raubüberfall in Ludwigshafen

Auf dem Rückweg zum Ludwigshafener Klinikum erlebte ein 47jähriger Mann eine böse Überraschung.

Anzeige

Kurz vor dem Ziel hielten ihn drei unbekannte Männer im Alwin-Mittasch-Park auf und bedrohten ihn mit einer Pistole. Anschließend musste der Mann dann seinen Geldbeutel mit mehreren hundert Euro Bargeld übergeben. Verletzt wurde der 47jährige dabei nicht  - die Täter flüchteten anschließend. Laut Polizei sollen die drei südländisch ausgesehen haben und arabisch untereinander gesprochen haben. Eine sofortige Fahnundung verlief bislang ohne Ergebnis.

Anzeige