Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Mutige 12- und 13-Jährige verhindern Diebstahl

Anzeige

Auf unsere Kinder ist eben Verlass!

Den beiden Jungs ist es zu verdanken, dass der Dieb leer ausging und festgenommen werden konnte.

Anzeige

Kinder haben nur Flausen im Kopf oder starren ständig auf ihre Smartphones? Falsch! Auf diese beiden Jungs können die Eltern wirklich stolz sein, denn ihnen ist es zu verdanken, dass der versuchte Aufbruch eines Kirchen-Opferstockes mit der Festnahme der Täter endete.

Die 12- und 13-jährigen Jungs waren am Donnerstagnachmittag in der Nähe der Katharinenkapelle in der Stadthausgasse. Sie sahen, wie zwei Männer mit einer abgebrochenen Vorhangstange den Opferstock aufbrechen wollten. Während der eine Junge das Geschehen mit seiner Handykamera filmte, verständigte sein Freund die Polizei. Die Polizei nahm die 21- und 24-jährigen Männer, die aus dem Landkreis Südliche Weinstraße stammen, noch in der Kapelle fest. Beide Männer stritten zunächst die Tat ab. Nachdem sie die Kameraaufzeichnungen sahen, räumten sie die Tat ein. Die Polizei lobte das couragierte und überlegte Handeln der Jungs. Und ein Smartpohne wird tatsächlich von Kindern auch sinnvoll genutzt. Super!

Anzeige