Rhein-Neckar

Vom Hotdog bis zur Volksmusik

Anzeige

deutsch-amerikanische Freundschaftsfest in Heidelberg

Auf den Campbell Baracks im Heidelberger Stadtteil Rohrbach wird das deutsch-amerikanische Freundschaftsfest gefeiert.

Anzeige

Hier erwartet die Besucher das größte transportable Riesenrad Deutschlands, das "Wheel of Vision". Darin haben sie einen fantastischen Blick über Heidelberg. Es gibt original amerikanische Hamburger, Hotdogs und Süßigkeiten und Eis. Vieles wurde sogar extra importiert. Krims-Krams-Stände gibt es auch mit Fanartikeln aus Basketball, Baseball und Football. Außerdem gibt es eine Corvette-Show und viel Musik im Festzelt – alles deutsch-amerikanisch natürlich. Und wer dann noch keine gute Laune hat, kann sich von den Cheerleadern einheizen lassen.

In den 80er und 90er Jahren war das Fest ein echter Besuchermagnet, doch nach den Anschlägen vom 11. September wurde es auch aus Sicherheitsgründen gestrichen. Inzwischen haben die amerikanischen Soldaten Heidelberg verlassen, doch gefeiert wird nun trotzdem. Das Deutsch Amerikanische Volksfest öffnet am 14. Mai um 16 Uhr und endet am 22. Mai.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de