Gesamtsumme: 594.887,79
Holger Ahlers e.K. aus Bad Säckingen 200,00 €
Norbert Walter aus Sinzheim 30,00 €
Rolf Vogel aus Hauptstraße 53 30,00 €
Armin Hölzel aus Worms 100,00 €
Stephanie Dumke aus Mannheim 100,00 €
Maximilian Zeth aus Waibstadt 75,00 €
Norbert u. Sigrid Flachs aus Hirschhorn 50,00 €
Frank Schadwell, Theresa & Steffen aus Bad Rotenfels & Hörden 50,00 €
Kurt und Beate Maier aus 75031 Eppingen 500,00 €
Birgit Kistner aus Wiesloch 50,00 €
Rhein-Neckar

Wer sind die Steinewerfer aus Walldorf?

Anzeige

Frontscheibe völlig zerstört

Bislang unbekannte Täter warfen einen Stein auf die Frontscheibe eines PKWs.

Anzeige

Die Tat ereignete sich am vergangenen Samstag gegen 22:30 Uhr. Die Unbekannten warfen einen faustgroßen Stein von der Fußgängerbrücke über die L723. Sie trafen die Frontscheibe eines VW Bora, die dadurch vollständig zerstört wurde.

Im Auto befanden sich der 40-jährige Fahrer und eine 30-jährige Beifahrerin, die Richtung Hockenheim unterwegs waren. Der Fahrer wurde durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt, seine Beifahrerin erlitt einen Schock.

Ein Zeuge soll kurz zuvor zwei Jugendliche in der Nähe des Tatorts gesehen haben. Eine Fahndung verlief allerdings bislang erfolglos.

Auf der L723 wurden insgesamt drei Steine sichergestellt. Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wiesloch unter 06222/57090 entgegen.

Anzeige