Rhein-Neckar

Fahrerflucht nach Verkehrsunfall in Mannheim

Anzeige

Polizei sucht Zeugen!

​Die Polizei braucht die Mithilfe der Bevölkerung bei einem Verkehrsunfall, der sich bereits am vergangenen Donnerstagmorgen in der Innenstadt ereignete.

Anzeige

Eine 33-jährige Frau war kurz nach sechs Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Rad- und Fußweg am Neckarufer von der Kurpfalzbrücke in Richtung Jungbuschbrücke unterwegs. In einer Linkskurve kurz vor dem Beginn der Straße "Am Salzkai" wurde sie nach ihren Angaben von einem Rollerfahrer geschnitten, musste stark bremsen und stürzte hierbei vom Rad. Dabei zog sie sich Verletzungen an der Schulter und den Händen zu. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Rollerfahrer fuhr einfach weiter. Eine Beschreibung des Unfallverursachers konnte bislang nicht erlangt werden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Rollerfahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Anzeige