Rhein-Neckar

Wie dreist ist das denn?! Diebstahl in Sinsheim!

Anzeige

In Fotofachgeschäft

Am Montag um 11 Uhr nutzte ein dreister Dieb einen vermeintlich günstigen Moment für einen Diebstahl in einem Fotogeschäft in der Hauptstraße in Sinsheim.

Anzeige

Während die Verkäuferin einen Kunden bediente, stahl sich der bislang Unbekannte in die Büroräumlichkeiten. Die Geschädigte sah den Mann wieder herauskommen, bemerkte sofort, dass ihr Handy nicht mehr an seinem Platz lag und forderte energisch die Rückgabe. Der Langfinger gab dieses zwar heraus, wollte aber partout nicht auf das Eintreffen der Polizei warten. Obwohl die Geschädigte die Ausgangstür elektronisch verriegelte, zwängte sich der Mann gewaltsam durch die Schiebetür und flüchtete zu Fuß. Wie sich dann herausstellte, hatte er auch den Gelbeutel der Verkäuferin mit einem geringen Bargeldbetrag entwendet. Das Polizeirevier Sinsheim sucht nun nach einer Person mit folgender Beschreibung: Circa 30 - 37 Jahre alt, etwa 175 - 180 cm groß, dunkle Haare, Brillenträger, keinen Bart, bekleidet mit einer Mütze, schwarzen Strickjacke und einer dunkelbraunen Hose. Zeugen werden gebeten, sich unter 07261 / 690 - 0 zu melden.

Anzeige