Rhein-Neckar

Tragischer Unfall: 42-Jähriger stirbt auf der A61!

Anzeige

Der Fußgänger war sofort tot.

Er wollte zu Fuß die Autobahn überqueren...

Anzeige

Ein 42-Jähriger wollte in der Nacht auf Dienstag zu Fuß die A61 bei Dannstadt überqueren. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Er war sofort tot. Die Fahrerin des PKWs, eine 39-jährige Frau, erlitt einen schweren Schock, blieb aber unverletzt.

Laut Polizeiangaben wollte der Mann von der Raststätte Dannstadt-Ost auf die andere Seite, westlich der Autobahn wechseln. Der Grund ist bislang noch unklar. Die A61 musste für rund zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Anzeige