Rhein-Neckar

Neuer Bürgermeister in Meckesheim

Anzeige

Herausforderer Maik Brandt setzte sich knapp durch

Der ehemalige Amtsinhaber Hans-Jürgen Moos musste sich geschlagen geben.

Anzeige

Mit 51,59% der Stimmen setzte sich der Herausforderer Maik Brandt (CDU) gegen seinen Vorgänger Hans-Jürgen Moos (SPD) durch. Der konnte mit 1.327 Stimmen und damit genau Hundert weniger, als sein Kontrahent, lediglich einen Wert von 47,98% verbuchen. Ab dem 1. Obtober wird Brandt seine achtjährige Amtszeit im Meckesheimer Rathaus antreten. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,84%.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de