Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Die Borelly-Grotte ist dicht

Anzeige

Nach 54 Jahren geschlossen

Jetzt ist die Grotte hinter dicken Holzplatten versteckt.

Anzeige

Die Kaiserring-Passage vor dem Mannheimer Hauptbahnhof war der Stadt schon lange ein Dorn im Auge. Kneipen und Bars in der Unterführung hatten ihre besten Zeiten schon lange hinter sich. Dort passierten schon öfter Überfälle und Schlägereien. Das war auf jeden Fall ein Grund, warum die meisten Leute Angst hatten den dunklen Weg zu nehmen. Viele nutzen schon seit langem als Alternative die vielbefahrene Straße. Jetzt bleibt den Fußgängern gar nichts mehr anderes übrig, denn Zäune und Eisenketten versperren jetzt den Durchgang.

Bedingung für die Schließung: Der Fußgängerübergang über die Reichskanzler-Müller-Straße musste fertig und begehbar sein. Das ist er jetzt seit dem 26.August.

Der Plan ist ab Anfang 2017 die vorrübergehenden Holzwände durch Mauern zu ersetzten. Die Treppenabgänge werden danach aufgeschüttet und ebenerdig gemacht. Damit gibt es dann noch zusätzliche Verkehrsflächen. Nur noch der nördliche Abgang bleibt, damit ab und zu mal nach dem Rechten gesehen werden kann.
 

Anzeige