Rhein-Neckar

Pizzabote mit Waffe bedroht und ausgeraubt

Anzeige

Maskierter Täter gesucht!

Während einer Auslieferung in Mannheim Neckarstadt wurde ein 21-jähriger Pizzabote ausgeraubt.

Anzeige

Montagabend ging zunächst eine scheinbar normale Pizza-Bestellung ein, die den Pizzaboten zu einem Anwesen in der Neckarpromenade schickte.
Der konnte die genannte Adresse allerdings nicht finden und trat wieder den Heimweg zur Filiale an. Dabei musste er an einer roten Ampel anhalten. Dort nährte sich ein maskierter Mann und bedrohte den Boten mit einer Pistole und zwang ihn seine Einnahmen an ihn abzugeben.
Der Räuber flüchtete daraufhin mit dem Geldbeutel in Richtung Parkhaus.
Noch immer ist die Polizei auf der Suche:
 
Täterbeschreibung:
Ca. 30 Jahre alt,  180-185 cm, korpulent, vermtl. Deutscher mit einem Dreitagebart, dunkel gekleidet mit schwarzem Kapuzenpulli mit Reißverschluss auf der Vorderseite, schwarze Jogging-Hose.
 
Hinweise an den Kriminaldauerdienst, Tel. 0621 - 174-5555

Anzeige