Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Löwen räumen ab

Anzeige

Deutscher Meister stellt Top Team und Top Trainer

Großer Promiauflauf, viele Showacts und jede Menge Ehrungen - in Heidelberg ist am Montagabend der Rhein-Neckar Sport Award verliehen worden.

Anzeige

Die Gewinner des Abends waren die Rhein-Neckar Löwen und der Mannheimer HC. Beide Verein sackten gleich zwei Auszeichnungen ein.

Die kompletten Ehrungen des Rhein-Neckar SportAward 2016:

Top Sportler: Denis Kudla (Ringen, VfK Schifferstadt, Bronze bei Olympia 2016)
Top Sportlerin: Malaika Mihambo (Weitsprung, LG Kurpfalz, 3. Platz EM 2016 in Amsterdam, 4. Platz bei Olympia 2016)
Top Mannschaft: Rhein Neckar Löwen (Handball, Deutscher Meister 2016)
Top Trainer: Nikolaj Jacobsen (Handball, Rhein-Neckar Löwen, Deutscher Meister 2016)
Top Talent: Marvin Dienst (Rennsport, Schütz Racing)
Top Vorbild - Verein: "Wiesel" der TSG Wiesloch (Handball im Verein für Menschen mit Behinderung)
Top Vorbild - Person: Hannelore Schüler (LAZ Mosbach e.V.)
"Lifetime"-Award: Jutta und Klaus Greinert (Hockey, Mannheimer HC) 
Publikumsliebling: Lydia Haase (Hockey, Mannheimer HC)
 

Anzeige