Rhein-Neckar

Vollsperrung am Wasserturm

Anzeige

Straßenabschnitt Fressgasse/Kunststraße wird rund vier Tage lang gesperrt

Der sogenannte "Ring" vor dem Wasserturm wird ab dem 14. Juni in Richtung Hauptbahnhof voll gesperrt.

Anzeige

Grund für die Sperrung ist das Austauschen der Gleisbögen, da diese nach 20 Jahren deutliche Verschleißspuren aufweisen.

Wann wird gesperrt?

Die Sperrung wird am Mittwoch, 14. Juni ab 16 Uhr beginnen. Vorraussichtliche Aufhebung der Sperrung wird am Montag, den 19. Juni um 5 Uhr morgens sein.

Wo wird gesperrt?

Betroffen ist der Straßenabschnitt zwischen Fressgasse und Kunststraße in Richtung Hauptbahnhof. Es ist nicht mehr möglich nach links abzubiegen, wenn man vom Friedrichsplatz/Rosengarten kommt. Allerdings ist die Fahrt in die Fressgasse hinein sowie die Fahrt Richtung Nationaltheater immer noch möglich. Auch die Fahrspuren in Gegenrichtung sind uneingeschränkt befahrbar.

Infos für Anwohner

Ziel ist es, die Arbeiten möglichst "kurz und knackig" zu beenden, so Baustellenmanagerin Anja Ehrenpreis. Deshalb werden Montag und Dienstag schon vorbereitende Arbeiten stattfinden. Um den Lärmpegel während des Umbaus möglichst gering zu halten, werden die meisten Arbeiten tagsüber stattfinden. Dennoch ist von Mittwoch auf Donnerstag mit einem erhöhten Lärmpegel zu rechnen. Die folgenden Nächte soll es jedoch deutlich ruhiger werden.

Anzeige