Rhein-Neckar

Einbrecherbande auf frischer Tat ertappt

Anzeige

Bis zu zehn Einbrüche verübt

Am Donnerstag gegen 1:00 Uhr ertappte die Polizei eine Einbrecherbande auf frischer Tat. Zwei Männer des Einbrechertrios wollten gerade in ein Schulgebäude einbrechen.

Anzeige

Der Dritte im Bunde wurde später am Tag in seiner Wohnung in Mannheim Neckarstadt verhaftet. Zurzeit sitzen die Männer in der JVA. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Den drei rumänischen Männer im Alter von 39, 25 und 20 Jahren werden mindestens zehn Einbrüche in den vergangenen Monaten vorgeworfen. Die Bande soll in Schulen und Kindergärten in der Metropolregion eingebrochen sein. Dabei sollen vermutlich Gegenstände im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutet worden sein.
 

Anzeige