Rhein-Neckar

80 km/h wegen Hitze - Geschwindigkeitsbeschränkungen auf A5 und A6

Anzeige

Hier können "Blow Ups" auftreten!

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe berichtet, gelten ab Dienstag, 20. Juni 2017, Geschwindigkeitsbeschränkungen für bestimmte Abschnitte der A5 und A6 im Bereich um das Autobahnkreuz Walldorf.

Anzeige

In den nächsten Tagen werden hochsommerliche Temperaturen über 30 Grad erwartet. Wenn ältere Betonfahrbahnen großer Hitze ausgesetzt sind, kann es zu sogenannten "Blow Ups" (deutsch: Aufplatzungen) kommen. Dabei reißt die Oberfläche der Autobahn auf und es kommt zum Teil zu Erhebungen des Untergrunds.

Diese Gefahr besteht auch für Teilabschnitte der Autobahnen A5 und A6. Zum Schutz der Verkehrsteilnehmer gilt daher ab dem morgigen Dienstag (täglich von 10 bis 20 Uhr) eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 km/h für folgende Autobahnabschnitte im Bereich um das Autobahnkreuz Walldorf:

Karte-BlowUps.png

Bild: Regierungspräsidium Karlsruhe

Anzeige