Rhein-Neckar

Grabscher im Bellamar in Schwetzingen

Anzeige

Der 18-Jährige wurde nun von der Polizei festgenommen

Freitagnachmittag wurde eine 14-jährige Schülerin von dem jungen Mann belästigt.

Anzeige

Am Freitag gegen 17:45 Uhr meldete die Schülerin den Vorfall dem Aufsichtspersonal des Schwimmbads. Sie wollte eigentlich nur im Wellenbecken des "Bellamars" in Schwetzingen schwimmen, da berührte sie ein junger Mann mehrfach an den Oberschenkeln und am Po.

Die Polizei wurde verständigt und der 18-Jährige wurde noch vor Ort vorläufig festgenommen. Nachdem auf dem Revier seine Personalien aufgenommen wurden, muss sich der junge Mann jetzt einem kriminalpolizeilichen Ermittlungsverfahren stellen.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de