Rhein-Neckar

Brezelkönigin in Speyer gewählt

Anzeige

Speyer hat zum ersten Mal in der 107-jährigen Geschichte des Brezelfests eine Brezelkönigin.

Anzeige

Entschieden wurde die Gewinnerin per Applaus. Dafür kam sogar extra ein Schallpegelmessgerät zum Einsatz. Gewonnen hat die 25-jährige Laura Hölzle. Sie sagte im Regenbogen-Interview: „Der Titel ist wohl ein Traum für jedes Speyrer Mädel. Ich hätte nie damit gerechnet. Ich bin einfach nur mega glücklich.“ Laura setzte sich gegen fünf Finalistinnen durch. „Ich liebe das Brezelfest, einfach alles an Speyer, aber ich liebe auch Brezel. Die esse ich jeden Morgen, von daher in der Titel wie geschaffen für mich!“, sagt sie lachend. Zu Lauras Aufgaben gehört es jetzt unter anderem die Stadt zu präsentieren. Dafür bekommt sie extra einen Dienstwagen. Zwei Jahre ist die Brezelkönigin dafür im Amt.
Neben der Brezelkönigin erleben die Zuschauer hier auch jede Menge Fahrgeschäfte: Autoscooter, Raketensimulator oder ein 50 Meter hohes Riesenrad stehen zur Auswahl. Livemusik gibt's im Festzelt. Großes Highlight ist der Brezelfestumzug am Sonntag.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de