Rhein-Neckar

Brand auf Limburg

Anzeige

Polizei entdeckt einen Toten

Feuerdrama im Pfälzer Wald - Bei einem Feuer in der Schänke der Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim ist ein Mann ums Leben gekommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Frankenthal mit.

Anzeige

Wer der Tote ist, weiß man noch nicht. Eine Obduktion der Leiche soll Klarheit bringen. Das Ergebnis werde aber nicht vor Montag feststehen, hieß es von Seiten der Frankenthaler Staatsanwaltschaft. Auch sei nach wie vor unklar, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handele. In der Gaststätte in der Klosterruine Limburg war vergangene Nacht  ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, stand der Dachstuhl zunächst in Flammen. Den Angaben zufolge hatten Anwohner kurz nach Mitternacht einen Feuerschein bemerkt und den Notruf gewählt. 200 Feuerwehrleute konnten verhindern, dass das Feuer sich in den Wald ausbreitete. Unklar ist, ob die in der Klosterruine die am Wochenende geplanten Veranstaltungen stattfinden können.

Anzeige