Rhein-Neckar

Heidelberg: 88-Jähriger von Lkw überrollt

Anzeige

Der Mann schwebt in Lebensgefahr

In Heidelberg im Stadtteil Pfaffengrund wurde ein 88-jähriger Mann schwer verletzt.

Anzeige

Ein 40-Tonnen schwerer Sattelzug erfasste am Freitagvormittag den 88-Jährigen auf dem Parkplatz eines Gartencenters. Mit dem Auflieger soll der Fahrer den 88-Jährigen erfasst, zu Boden gestoßen und über ihn gerollt sein. Der Geschädigte wurde in ein Krankenhaus gebracht und schwebt in Lebensgefahr. 

Der Fahrer des Sattelzuges scheint nach ersten Ermittlungen nichts von dem Unfall mitbekommen zu haben. Er hatte nach dem Vorfall das Fahrzeug an einer anderen Stelle des Parkplatzes geparkt. 

Die Polizei Heidelberg hat Ermittlungen gegen den Fahrer aufgenommen, auch wegen des Verdachts auf unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. 

Nun bittet die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden: 0621-174-4140. 
 

Anzeige