Rhein-Neckar

10-jähriger Junge angefahren

Anzeige

Junge läuft zwischen zwei Autos auf die Straße

In Ludwigshafen wurde am Sonntagabend ein 10-Jähriger angefahren.

Anzeige

Am gestrigen Sonntag gegen 18.35 Uhr fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Auto auf der Goethestraße als plötzlich ein Junge auf die Straße läuft. Das Kind war zwischen zwei parkenden Autos auf die Fahrbahn gelaufen. Der 59-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr das Kind an. Der 10-Jährige fiel zu Boden und verletzte sich. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
 
 

Anzeige