Rhein-Neckar

Gold und Silber für Tim Bratzler in LA

Anzeige

Mannheimer holt Edelmetall bei den World Police and Fire Games in LA

Gleich zweimal stand Tim Bratzler vom Wettkampfteam Stadtfeuerwehrverband Mannheim heute auf dem Treppchen bei den World Police and Fire Games in Los Angeles.

Anzeige

Einmal in der Disziplin StairRace in Sportkleidung gelang es dem Berufsfeuerwehrmann aus Mannheim in 10:26.406 Minuten die 63 Stockwerke des AON Towers in LA zu bezwingen und damit Gold zu gewinnen. Und in der Disziplin FullGear, also dem Treppenlauf in voller Einsatzkleidung, erzielte Bratzler auf der selben Distanz am selben Tag mit 15:17.141 Minuten die Silbermedaille. 
 
Die World Police and Fire Games werden alle zwei Jahre ausgetragen. Nach den Olympischen Spielen gelten sie als das zweitgrößte Sportereignis. Bei den WPFG messen sich Feuerwehrleute und Polizisten aus der ganzen Welt in verschiedenen Sportarten. Das Wettkampfteam des Stadtfeuerwehrverbands Mannheim ist mit 4 Sportlern in den USA am Start.

Uwe Spitzer konnte sich mit starken 175kg im Bankdtücken ebenfalls die Goldmedaille sichern. Auch Steffen Göhring hat es in die Medallienränge geschafft musste sich nur einem Feuerwehrkameraden aus Köln mit 2,5kg Unterschied geschlagen geben und hat die Silbermedaille in seiner Gewichtsklasse gewonnen.
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de