Rhein-Neckar

Zwei Verletzte nach Unfall auf A6 bei Hockenheim

Anzeige

50.000 Euro Sachschaden

Ein 23-Jähriger war auf der A6 Richtung Heilbronn unterwegs, als er von der Fahrbahn abkommt und frontal in einen Baustellen-Vorwarner kracht.

Anzeige

Der 23-Jährige und seine 22-jährige Beifahrerin zogen sich bei dem Unfall erhebliche Verletzungen zu und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Noch ist nicht bekannt, wie es zu diesem Unfall kommen konnte. Die Polizei ermittelt. Der Zusammenstoß ereignte sich um 3 Uhr in der Früh und daher staute es sich auch nicht auf der Autobahn.
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de