Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Einbrecher_IM_Haus.jpg
Einbrecher_IM_Haus.jpg
Ein Alptraum wird wahr: Einbrecher kommen in der Nacht

Ein Alptraum wird wahr: Einbrecher kommen in der Nacht

Eine absolute Horrorvorstellung: Einbrecher kommen nachts ins Haus

Für zwei Familien in der Metropolregion Rhein Neckar ist ein wahrer Albtraum wahr geworden: Nachts hörten sie Geräusche und dann standen Einbrecher im Haus. Im einen Fall verschafften sich Unbekannte am frühen Montagmorgen gegen drei Uhr Zutritt zu einem Haus in Edingen-Neckarhausen in der Mannheimer Straße. Die Täter hebelten ein Fenster auf, der Anwohner war zu Hause. Er bemerkte die Einbrecher. Da hatten sich die zwei aber schon eine Playstation und einen Geldbeutel unter den Nagel gerissen. Damit machten sie sich aus dem Staub. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 oder mit dem Polizeiposten unter Tel.: 06203/892029 in Verbindung zu setzen.

Einbruch auch in Mannheim

Fast zur selben Zeit waren Langfinger in der Mannheimer Oststadt auf Beutezug. In der Bassermannstraße versuchte ein bislang unbekannter Täter in eine Souterrainwohnung einzubrechen. Eine Anwohnerin wurde gegen kurz nach drei durch Geräusche von draußen geweckt. Sie öffnete ihr Fenster um nachzusehen was da los war und entdeckte dabei einen jungen unbekannten Mann, der sich gerade an der Eingangstür der Wohnung zu schaffen machte. Als er die Frau bemerkte, ließ er sofort von der Tür ab und ergriff die Flucht. Laut Aussage der Zeugin hatte der Mann eine schlanke Statur und trug eine orange-rote Schirmmütze. Auch hier braucht die Polizei eure Mithilfe. Wenn ihr etwas gesehen habt, dann ruft beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 an.