Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Polizei_Auto.jpg
Polizei_Auto.jpg
10.000 Euro Sachschaden

Auto kollidiert mit Straßenbahn

Am Mittwochabend kam es zu einem Unfall in Weinheim, als ein 53-Jähriger mit seinem Auto wenden wollte.

Dabei übersah er eine Straßenbahn der Linie 5. Die Bahn legte zwar noch eine Notbremse hin - das half aber nicht. Die beiden Fahrzeuge krachten ineinander. Der 53-Jährige und ein weiterer Insasse wurden leicht verletzt. Der Krankenwagen lieferte beide in ein Krankenhaus ein. Es entstand ein Sachschaden von bis zu 10.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden, es war nicht mehr fahrtüchtig.