Rhein-Neckar

Motorradfahrer tödlich verletzt

Anzeige

65-Jähriger wird von Auto überrollt

Am Mittwochnachmittag starb in Heidelberg ein 65-jähriger Motorradfahrer. Er stürzte und wurde von einem Auto überrollt.

Anzeige

Der Mann war auf dem Grenzhöfer Weg in Richtung Wieblingen unterwegs, als er ein geparktes Auto zu spät sah. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad auf die Gegenfahrbahn. Dort wird er von einem entgegenkommenden Auto überrollt. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Wegen der Unfallaufnahme war der Grenzhöfer Weg von 17.40 Uhr bis 19:40 Uhr in Höhe der Unfallstelle komplett gesperrt. Die Ermittlungen, wie genau es zu dem Unfall kam, hat das Verkehrskommisariat Heidelberg übernommen.
 

Anzeige