Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Exhibitionist in Ludwigshafener Innenstadt

Anzeige

17-Jähriger von Unbekanntem belästigt

Ein Exhibitionist war am Dienstagabend in der Ludwigshafener Innenstadt unterwegs.

Anzeige

Ein 17-Jähriger wurde am Dienstagabend zwischen 20:00 Uhr und 20:15 Uhr in Ludwigshafen von einem Exhibitionisten belästigt. Der Jugendliche war zu Fuß in der Roonstraße unterwegs. Dort fiel ihm auf, dass er verfolgt wird. Der Unbekannte sprach ihn mehrmals an, doch der 17-Jährige ging nicht darauf ein. Dann sah er, wie der Unbekannte seinen Hosenbund nach vorne zog und sein Geschlechtsteil entblößte. Daraufhin reagierte der Jugendliche direkt und lief schneller. Er schaffte es den Exhibitionisten abzuhängen. Dann alarmierte er die Polizei. Die konnten den Täter allerdings nicht finden. Der Unbekannte soll etwa 1,70 – 1,75 Meter groß sein, zwischen 30 und 35 Jahre, schlanke Statur, mit kurzem braun-blondem Haar und ungleichmäßigem Bartwuchs. Er hatte eine schwarze Jogginghose der Marke „Puma“ an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.
 

Anzeige