Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Spanner auf Heidelberger Schultoilette – Zeugen werden gesucht

Anzeige

Mädchen wird in Heidelberger Realschule Opfer eines Spanners

In einer Realschule in Plöck hat sich vergangenen Mittwoch, den 12. September ein Spanner in der Mädchentoilette aufgehalten.

Anzeige

Am Nachmittag gegen 13.40 Uhr fiel einer Schülerin ein Mobiltelefon auf, welches sie über der Trennwand der Toilettenkabine entdeckte.
 
Als das Mädchen einen Mann in der benachbarten Toilette entdeckte, fuhr dieser sie verbal an und verhielt sich ihr gegenüber nach Angaben der Polizei aggressiv. Auf die Frage, ob er ein Foto oder Video von ihr gemacht habe, reagierte der Mann nur noch aggressiver. Die Schülerin wandte sich mit dem Vorfall umgehend an einen Lehrer.
 
Ersten Befragungen zufolge wurde der Täter kurz vor dem Vorfall im Foyer der Schule gesichtet. Andere Lehrer und Schüler, die den vermeintlichen Täter gesehen haben, beschreiben ihn wie folgt:

  • Männlich
  • Etwa 25-30 Jahre alt
  • Dunkelbraunes, leicht rötliches, gelocktes Haar
  • Wangen- und Kinnbart
  • Braune Augen
  • Spricht Hochdeutsch ohne Akzent oder Dialekt
  • War zum Zeitpunkt der Tat mit einem dunklen Rucksack unterwegs

Die Kriminalpolizei in Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend um Hinweise. Wenn du etwas gesehen hast, melde dich bitte unter 0621 174-4444 oder bei deiner örtlichen Polizeidienststelle.

Anzeige