Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Ludwigshafen: McDonald's-Kunde ruft Polizei

Anzeige

...weil ihm das Essen nicht schmeckte

​Ob Hamburger, Cheeseburger oder Big Mac. Der US-Fast-Food-Riese McDonald's lockt täglich unzählige Menschen in seine Filialen. Ein Kunde allerdings war jetzt mit Essen und Service nicht zufrieden. Seine Reaktion: Die Polizei rufen.

Anzeige

Kunde schmeckte Essen nicht

Was zuerst einmal eher unglaubwürdig klingt, ist tatsächlich passiert – und zwar in Ludwigshafen. Am vergangenen Samstag (15.9.) alarmierte ein 33-Jähriger Kunde die Polizei. Seine Begründung: Das Essen der Fast-Food-Kette schmeckte nicht. Außerdem war er der Meinung, der Service sei nicht zufriedenstellend gewesen, so die Polizei.

„Kein Anlass für polizeiliches Einschreiten“

Mit seinem Anliegen hatte er allerdings keinen Erfolg. So hieß es im anschließenden Polizeibericht:

„Die eingesetzten Beamten nahmen sich dem Sachverhalt an, mussten dem unzufriedenen Bürger jedoch mitteilen, dass sein Anliegen kein Anlass für ein polizeiliches Einschreiten bietet."

Stattdessen riet man dem Mann dazu, sich an die Beschwerdestelle der Fast-Food-Kette zu wenden und in Zukunft eine andere Filiale aufzusuchen. Mit diesem Rat gab sich der 33-Jährige dann zufrieden.

Anzeige