Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 522.070,40
Angelika Ruf aus Wiesloch 100,00 €
Andrea Mesemann aus Dielheim 200,00 €
Martina Griesinger 50,00 €
Lennart Beckmann 25,00 €
Marlen Kullmann aus Haßloch 30,00 €
Adrian Watzlawick aus Karlsruhe 100,00 €
Brian Pinto aus St. Leon-Rot 50,00 €
Elisabeth Horix aus Harthausen 30,00 €
Miriam Böser aus Karlsruhe 10,00 €
Sindhu Gangadharan aus St. Leon-Rot 50,00 €
Rhein-Neckar

Digitale Zukunft in Mannheim

Anzeige

Bürger können mitentscheiden

Mannheim möchte die digitale Zukunft in der Stadt vorantreiben. Dabei können sich jetzt auch die Bürger beteiligen und mitentscheiden.

Anzeige

Immer mehr Menschen nutzen die Sozialen Netzwerke, Online-Suchmaschinen oder gehen online auf Shopping-Tour. Deshalb will die Stadt Mannheim das Thema der Digitalisierung nun angehen. Die Mannheimer Stadtverwaltung erarbeitet dazu ein Digitalisierungspapier. Laut Erstem Bürgermeister Christian Specht  sollen die Chancen der Digitalisierung von der Stadt genutzt werden. Der Zugang zur Verwaltung soll für die Bürger erleichtert werden. Specht sagt, das könne in Zukunft mit einem Mausklick von zuhause passieren. Die Angebote der Stadt Mannheim sollen dadurch ausgeweitet und leichter zugänglich gemacht werden.
 
Auch die Bürger entscheiden
 
Diese Digitalisierungsstrategie soll Anfang 2019 vorliegen. An diesem Konzept können sich auch die Mannheimer beteiligen und ihre Anliegen mitteilen. Das Hauptziel ist eine Entwicklung neuer digitaler Angebote, die die Bürger im Alltag unterstützen und langfristig zu mehr Lebens- und Wohnqualität führen sollen.
Wer sich an der Bürgerbefragung beteiligen möchte, kann dies online bis zum 31. Oktober unter https://w w w. mannheim-gemeinsam-gestalten. de/digitale-zukunft-gestalten
 

Anzeige