Südbaden & Schwarzwald

Dreister Dieb beklaut die Polizei

Anzeige

Wer hat das Fahrrad gesehen?

Bei der Unfallaufnahme schaute die Polizei kurz nicht hin und schon war das Fahrrad weg.

Anzeige

Die Polizei verwahrte das Rad eines Unfallgeschädigten und merkten nicht, wie ein Unbekannter es ihnen entwendete. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach dem Fahrrad.


Alles fing mit einem Verkehrsunfall in Freiburg an. Eine 29-jährige BMW-Fahrerin übersah beim Rechtsabbiegen einen 32-jährigen Radfahrer, der die Fahrbahn, statt dem vorhandenen Radweg nutzte, wie das Polizeipräsidium Freiburg berichtet.

Als der Verletzte durch den Rettungsdienst in ein Freiburger Krankenhaus gebracht wurde, nahmen die Polizeibeamten sein blaugrünes Mountainbike der Marke Focus in Verwahrung - allerdings nur für kurze Zeit.

Während die Polizisten das Unfallgeschehen abschließend protokollierten, entwendete hinter ihrem Rücken unbemerkt ein bislang unbekannter Täter das Mountainbike. Die Polizei bittet nun um Hilfe bei der Suche nach dem Mountainbike. Wer das Fahrrad gesehen hat, soll sich bitte bei der Verkehrspolizei Freiburg unter Tel. 0761 882-3100 melden. 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de