Südbaden & Schwarzwald

Brand zerstört 200 Jahre alten Bauernhof

Anzeige

Löscharbeiten in Herrenschwand unter schwierigen Bedingungen

200 Jahre stand er in Todtnau - in der vergangenen Nacht ist ein Schwarzwaldhof im Ortsteil Herrenschwand abgebrannt.

Anzeige

Glücklicherweise stand das Gebäude leer, sodass niemand verletzt wurde. Schon am Tag zuvor musste die Feuerwehr einen Kaminbrand löschen, weil ein Miteigentümer einen Holzofen angefeuert hatte.  In der Nacht brach dann der Dachstuhlbrand aus. Winterliche Verhältnisse und spiegelglatte Straßen erschwerten den Einsatz der Feuerwehren. Sie konnten den Hof nicht mehr retten. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Brandursache steht noch nicht fest.

Anzeige