Südbaden & Schwarzwald

30-jähriger dreht in Rheinfelden durch

Anzeige

Sohn überrollt Vater mehrfach mit Auto

Große Aufregung in Rheinfelden - ein 30-jähriger Mann hat seinen Vater mit dem Auto überrollt und lebensgefährlich verletzt.

Anzeige

Zuvor hatte er gedroht, sich umzubringen. Der stark betrunkene Mann war gestern Abend zum Haus seiner Eltern gefahren. Hier drehte er völlig durch. Es kam zur Schlägerei mit dem Vater, daraufhin drohte der Sohn, mit dem Auto gegen einen Baum zu fahren. Als der Vater versuchte, das zu verhindern, wurde er vom Auto mitgeschleift und mehrfach überfahren. Passanten konnten den Sohn festhalten bis die Polizei kam. Mittlerweile ist der Vater außer Lebensgefahr. Der Sohn und ein Passant, den er attackiert hatte, mussten ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige