Südbaden & Schwarzwald

Überfall auf Taxifahrer in Gutach

Anzeige

Täter von Pfefferspray getroffen

Er hatte zwei Männer von einer Freiburger Disco in ein Industriegebiet in Gutach gefahren - bei der Wendeplatte/Wasserwerk wurde der Taxifahrer überfallen.

Anzeige

Die beiden Fahrgäste versuchten, ihm die Geldbörse zu rauben. Doch der Taxifahrer wehrte sich mit Pfefferspray. Mindestens ein Täter wurde getroffen. Die beiden unbekannten Männer flüchteten ohne Beute. Sie werden wie folgt beschrieben:
1. Täter: ca 1,90 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, schlank, schwarze, kurze, krause Haare und südländisches Aussehen. Er trug eine braune Lederjacke und eine schwarze, eckige Sonnenbrille.
Er wurde im Gesicht mit Pfefferspray getroffen, das auf der Haut eine grünliche Färbung hinterlässt und mindestens 24 Stunden nicht abwaschbar sein soll.
2. Täter: ca. 1,70 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, schlank, schwarze, kurze, glatte Haare und südländisches Aussehen. Er trug ein helles Sweatshirt und eine dunkle Hose.
Die Polizei bittet um Hinweise: 07641/582-200.
 

Anzeige