Südbaden & Schwarzwald

Familien können Tiere unter die Lupe nehmen

Anzeige

Veranstaltung im Haus der Natur auf dem Feldberg

Können Libellen stechen, muss man Zecken herausdrehen und warum finden Spinnen uns Menschen ziemlich ekelhaft?

Anzeige

Das können Familien mit Kindern auf dem Feldberg erfahren. Bei der Veranstaltung "Tiere unter der Lupe" wird im Haus der Natur die verborgene Welt der Kleinlebewesen erforscht. Unter Steinen, alten Ästen oder auf Blüten können Kinder ab 8 Jahren mit Lupe und "Insekten-Staubsauger" auf die Jagd gehen. Die spannendsten Exemplare werden unterm Mikroskop genau untersucht. Für die Veranstaltung am 24. Juni ist eine Anmeldung nötig: 07676/9336-30.
Bilder: Naturschutzzentrum Südschwarzwald

Anzeige