Südbaden & Schwarzwald

Unbekannter versprüht Reizgas im Schulzentrum Efringen-Kirchen

Anzeige

Vier Schüler leicht verletzt

Plötzlich tränten die Augen und das Schlucken tat weh - so ging es am Morgen vier Schülern im Schulzentrum Efringen-Kirchen.

Anzeige

Als sie über den Flur gingen gerieten sie in eine Wolke aus Reizgas, das jemand kurz zuvor versprüht hatte. Die Schüler wurden untersucht, konnten aber danach wieder am Unterricht teilnehmen. Der betroffene Teil des Zentrums wurde für 30 Minten geräumt und gelüftet. Wer das Gas versprüht hat, ist unklar. Die Polizei bittet umm Hinweise: 07626/977800
Bild: Shutterstock

Anzeige