Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Hundehalter verletzt Kinder mit Abwehrspray

Anzeige

Polizei sucht nach dem Unbekannten

Ein älterer Hundebesitzer setzte am Dienstagabend beim Spazierengehen in Haltingen ein Abwehrspray gegen die aggressiven Hunde ein – und verletzte dabei zwei Kinder. Die Polizei sucht jetzt nach dem Unbekannten.

Anzeige

Gegen 20 Uhr waren zwei Kinder in Weil am Rhein, Ortsteil Haltingen, mit ihren Hunden unterwegs. Auf einem Feldweg, parallel zum Bromenackerweg, trafen sie auf einen älteren Mann, der ebenfalls mit seinem Vierbeiner unterwegs war.

Offenbar bellten sich die Hunde an und waren angriffslustig. Daraufhin soll der Mann ein Abwehrspray eingesetzt haben, das auch die Kinder traf und diese verletzte. Die Kinder gingen nach dem Vorfall nach Hause und berichteten dort den Eltern, die die Polizei informierten. Die sucht nun nach dem Hundebesitzer.

Er wurde wie folgt beschrieben: etwa 65 - 70 Jahre, graue Haare, Brillenträger und soll öfters dort spazieren gehen.Hinweise erbittet das Polizeirevier Weil am Rhein (07621-97970).

Anzeige