Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Polizeieinsatz in Denzlinger Asylunterkunft

Anzeige

Beamte rücken mit mehreren Streifen an

Auseinandersetzung in der Asylunterkunft Denzlingen. Ein Anrufer hatte der Polizei gemeldet, dass etwa 50 Personen beteiligt sind. Deshalb rückte die Polizei vorsorglich mit einem größeren Kräfteaufgebot an.

Anzeige

Schnell stellte sich jedoch heraus, dass zwei junge Männer in Streit geraten waren und sich gegenseitig beschimpften. Weil dies nicht nur die Nachtruhe der Anwohner, sondern auch die übrigen Bewohner der Flüchtlingsunterkunft störte, herrschte schnell ein temperamentvolles Durcheinander. Der Sicherheitsdienst und viele Schlichter aus der Flüchtlingsunterkunft konnten den Konflikt der beiden Männer schnell friedlich lösen. Da sich die Kontrahenten trotzdem nicht so einfach beruhigen ließen, mussten die Polizeibeamten einem von beiden einen sogenannten Platzverweis erteilen, um eine mögliche Eskalation zu verhindern. Verletzt wurde niemand - nicht zuletzt deshalb, weil der Sicherheitsdienst sehr früh eingeschritten ist. Im Nachgang wird die Polizei nun mit dem Landratsamt und anderen Verantwortungsträgern eine schnelle und unbürokratische Möglichkeit zur Lösung des Konfliktes finden.

Anzeige