Südbaden & Schwarzwald

In Weil am Rhein wird ein Kind von einer Straßenbahn erfasst

Anzeige

Mädchen stürzt auf das Gleis

Wenn unsere Kinder mit dem Fahrrad unterwegs sind, hoffen wir, dass sie gesund wieder nach Hause kommen. In Weil am Rhein ist jetzt ein zwölfjähriges Mädchen verunglückt.

Anzeige

Das Kind war gegen 17:30 Uhr in der Hauptstraße in Höhe der Einmündung Lustgartenstraße mit dem Fahrrad unterwegs. Sie fuhr auf dem Gehweg von der Friedensbrücke kommend in Richtung Friedlingen.

An der Einmündung Lustgartenstraße überquerte sie die Straßenbahngleise, obwohl die Ampel rot war. Es wurde von einer Tram erfasst und stürzte auf das Gleisbett. Das Mädchen wurde ins St.-Elisabethenkrankenhaus nach Lörrach gebracht.

Anzeige