Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Zwei Drittel des Freiburger Münsterturms wieder sichtbar

Anzeige

Abbau von Gerüst zwei Wochen früher fertig

Er ist das Wahrzeichen der Stadt und Anziehungspunkt für viele Touristen - jahrelang war der Freiburger Münsterturm hinter einem Gerüst versteckt, jetzt sind zwei Drittel davon wieder zu sehen.

Anzeige

Eigentlich hätten die Abbauarbeiten noch bis Ende des Monats dauern sollen, doch dank des schönen Wetters ging es schneller voran, und wir können den Blick auf den freigelegten Teil des Turms schon zwei Wochen früher genießen. Darüber freuen sich auch die Marktbeschicker, während der Arbeiten mussten sie ihre Stände außerhalb der 30-Meter-Sicherheitszone aufbauen, und nicht alle Kunden haben den neuen Platz gleich gefunden. Ab morgen läuft der Münstermarkt wieder wie immer. Das Gerüst um den Turm wurde auf zwölf Meter verkleinert. Bis er wieder in voller Pracht zu sehen ist, wird es aber noch ein paar Monate dauern.
Bilder: Freiburger Münsterbauverein

Anzeige