Südbaden & Schwarzwald

Hilfeschreie in Freiburg "aus dem Untergrund"

Anzeige

Angetrunkener verirrt sich auf der Suche nach einer Toilette

Sehr skurril. In der Freiburger Altstadt haben Passanten am frühen Morgen Hilfeschreie gehört- die aus dem Untergrund im Bereich des Augustinerplatzes kamen.

Anzeige

Die Polizei stellte dann fest, dass ein angetrunkene Mann auf der Suche nach einer Toilette mit einem Lastenaufzug in das Untergeschoss einer Baustelle gefahren war - der 49-jährige dachte, er komme so in eine Gasstätte. Da die Fahrt nach oben nicht mehr möglich war, musste der Mann mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de