Südbaden & Schwarzwald

Baselbieter Polizei-Transporter geht in Flammen auf

Anzeige

Ursache noch unbekannt

Im baselbieter Allschwil ist ein Polizei-Transporter in der Nacht in Flammen aufgegangen. Warum ist noch unklar. Das Fahrzeug stand auf dem Areal des Feuerwehrmagazins. Verletzt wurde niemand.

Anzeige

Das Fahrzeug wurde auf dem Areal der Feuerwehr Allschwil, in unmittelbarer Nähe des Polizeihauptposten Allschwil,  zwecks Ladung der Batterie an einem Stromkabel angeschlossen. Der Brand wurde durch eine vorbeifahrende Patrouille der Polizei zufällig entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die angerückte Feuerwehr Allschwil konnte den Fahrzeugbrand rasch löschen. Das Transportfahrzeug brannte total aus.
Durch das Feuer wurden weiter die Wand der angrenzenden Garage sowie ein Baum beschädigt. Die Polizei vermutet, das ein technischer Defekt den Brand verursacht hat.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de