Südbaden & Schwarzwald

Freiburgs OB zeigt Verfasser von Hassmails an

Anzeige

Morddrohungen gegen Dieter Salomon

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Mörders von Maria L. wurde Freiburgs OB Dieter Salomon mit Hassmails überschwemmt.

Anzeige

Nachdem er die Bürger zu besonnenem Umgang aufgerufen hatte und sich dazu auch in der Presse und im Fernsehen geäußert hatte, bekam er über 350 Hassmails, darunter waren auch Morddrohungen, die sich gegen seine Familie richteten. Die Verfasser der 18 schlimmsten Mail hat er jetzt angezeigt. Man könne nicht einfach so zur Tagesordnung übergehen sondern müsse ein Zeichen setzen, sagte er. Er versuche, die Inhalte nicht zu sehr an sich herankommen zu lassen. Der Mitarbeiterin, die die ersten 70 Hassmails gelesen habe, sei es so schlecht geworden, dass sie nicht habe weiterlesen können.

Anzeige